Unterricht

Klavier- und Keyboardunterricht vom Profi

Das ausgefeilte Unterrichtskonzept von Heiko Klotz ist über Jahrzehnte gereift und hat sich immer wieder bewährt.

Egal ob klassischer Klavierunterricht, Popsongs am Keyboard oder Jazztheorie und -praxis, immer steht die Lust an der Musik im Zentrum des Lehrens. Die Vorlieben des Schülers werden aufgegriffen und weiterentwickelt. Auf Wunsch erfolgt auch Harmonielehre. Gerne vermittelt Heiko Klotz zudem, wie der Schüler sein Lieblingsstück analysieren und sogar selbst heraushören kann, um es dann nachspielen zu können.

Mit kleinen Demonstrationen werden Obertöne erlebbar gemacht oder Fragen wie "Warum empfinden wir einen Dur-Dreiklang als wohlklingend?" beantwortet.

Vierhändiges Spiel wird bei Bedarf in den Unterricht integriert.

Übrigens: Jeder kann lernen, Tasteninstrumente zu spielen, unabhängig vom Alter. Jünger als 4 Jahre sollte ein Schüler allerdings nicht sein, aber noch oben sind altersmäßig keine Grenzen gesetzt.

In der Regel findet einmal pro Woche eine Klavierstunde statt, an gesetzlichen Feiertagen und in den Schulferien nicht. Man hat die Wahl zwischen "kleinen" (30 min) und "normalen" (45 min) Stunden. Die kleinen Stunden sind für die ganz jungen Schüler gut geeignet. Heiko Klotz bietet aber auch Einzelstunden an.

Der Unterricht findet wahlweise im Haus des Lehrers oder beim Schüler statt.

Die Preise:

Der Monatspreis bei einer Stunde pro Woche (außer an Feiertagen oder in den Schulferien) beträgt:

Unterricht im Haus des Schülers
30 min: 81,- €
45 min: 113,- €

Unterricht im Haus des Lehrers
30 min: 70,- €
45 min: 102,- €

Falls mehrere Familienmitglieder unterrichtet werden, gibt es einen Familienrabatt von bis zu 5%.


Der Preis einer Einzelstunde beträgt:

Unterricht im Haus des Schülers
30 min: 30,- €
45 min: 40,- €

Unterricht im Haus des Lehrers
30 min: 26,- €
45 min: 36,- €