DAS PHOSIC-TONSTUDIO

In seinem Tonstudio verwirklicht Heiko Klotz nicht nur seine eigenen musikalischen Projekte, sondern es steht auch anderen Kunden als Mietstudio zur Verfügung.

Neben dem Regieraum gibt es vier akustisch entkoppelte Aufnahmeräume. Somit ist es möglich, eine komplette Band simultan aufzunehmen und trotzdem eine Trennung der einzelnen Musikinstrumente zu haben. Dies eröffnet die Möglichkeiten des Dubbing (Neuaufnehmen einzelner Instrumente).

Im Phosic-Tonstudio wird hochwertige und moderne Technik eingesetzt:

  AD/DA-Wandler:   Presonus Firestudio (26/26fach), Motu 828 MKII (20/22fach)
  AD-Wandler: Roland MMP-2 (2fach)
  Vorverstärker: Focusrite Octopre (8x), Roland MMP-2 (2x), Motu 828 MKII (2x)
  Mikrofone: 1x Superlux CM H8-G, 2x AKG C414 XLS, 1x Beyer MC740N
    2x AKG C1000, 2x Neumann KM184, 2x Sennheiser MD421
    3x Beyer 201 TG, 1x EV N/D 257, 2x Shure SM 58
  Abhörboxen: 2x Genelec 1029A + 1x 7050APM (Subwoofer)
  Recording: Logic Pro / Studio
  MIDI: Emagic Unitor8
  Peripherie: dbx 160XT Kompressor, dbx 166XL Stereo-Kompressor
    Lexicon PCM90 Hallprozessor, Korg SDD2000 Sampling-Delay
    Klark DN60 Analyser, Samson C-que 8 Headphoneamp
  Flügel: Yamaha C2 Silent (midifiziert)
  Gitarrenprozessor: POD XT Live
  Klangerzeuger: Diverse Synthesizer und Sampler

 

Die Ausrüstung des Phosic-Tonstudios ist mobil, so dass auch Mehrspur-Liveaufnahmen vor Ort möglich sind .

Referenzen:

  Freddy Quinn
  LBS
  Hagenuk
  Color Line
  Elisabeth Westermann
  Helmut Herzog
  Theater Kiel
  HMTMH Hannover
  Schmerzklinik Kiel
  amatory
  LAG Tanz
  Sabeenamayi & Vigneshwera
  Plastic Skangsters
  Matthias Meyer-Göllner
  Speellüüd
  Gunnar Lettow
  Westerländer Musikverein
  ...

 

 

Preis:

1 Stunde incl Toningenieur:
59,- € + MWSt

Bei größeren Produktionen sind Rabatte bzw. Pauschalen möglich

Preise für Liverecording a.A.